Willkommen

Der Name JoJo steht für die geschäftliche Verbindung der Brüder Thomas und Christian Jockel - Jo. und Jo. - die Verknüpfung der zweimaligen Kurzform der Unternehmerbrüder Jockel. Er ist Logo und verbales Markenzeichen. 

Unser JoJo Signet symbolisiert die unternehmerische Tradition der Familie Jockel und stellt eine moderne Variante des ersten Unternehmerlogos der Familie dar. Erstellt wurde das erste Logo von Ludwig Jockel, der 1899 einen Kolonialwaren-Laden am Marktplatz in Hungen eröffnete - ein J in einem Wappen.

Die einzelnen Unternehmensbereiche Informationstechnik, Informationsdesign und Handel werden mit einem eigenen Logo präsentiert, welches jeweilig auch den Unternehmensinhalt publiziert.


Tradition

Die Familie Jockel - eine jahrhundertelange, unternehmerische Tradition.

Bereits das 17. und 18. Jahrhundert sah die Altvorderen der Familie Jockel auf der Unternehmerseite. Im Handwerk beheimatet, übten sie ihre Berufe als selbständige Meister und Geschäftsleute aus.

In nahezu allen Handwerkszünften kamen ihre Talente zum Tragen - sie bedienten die Menschen ihrer Zeit mit lebensnotwendigen Gütern. So ließ Konrad Jockel (*1649) seine Mitmenschen als Schuhmacher sichere Schritte tun, legte Philipp Jockel (*1767) und sein Sohn Heinrich Jockel II (*1794) als Bäckermeister tagtäglich ihre Waren auf den Essenstisch und kleidete Schneidermeister Heinrich Jockel III (*1840) Mann, Frau & Kind in maßgefertigtes Tuch. Heinrich Nicolas Jockel (*1695) fällt als Ratsherr, inmitten dieser Hand-Arbeiter, aus dem Rahmen der Ahnengalerie und leider sind von Johann Konrad Jockel (*1737) keine beruflichen Qualifikationen überliefert.

Mit Ludwig Jockel II (*1869) reiht sich aber in Geradlinigkeit ein weiteres, meisterhaftes Schneidertalent in der Jockel - Ahnenreihe ein. Dass er außer gelungenen handwerklichen Fähigkeiten auch über geschäftlich richtungweisendes kaufmännisches Talent verfügte, erkennt er bald: Am Marktplatz zu Hungen eröffnet er 1899 seinen Kolonialwaren-Laden. Spätestens mit diesem Schritt wird die kaufmännische Tradition der Familie begründet.

In der Weiterführung des Geschäfts, bringt Sohn Heinrich Jockel IV (*1904) die erforderliche Fachausbildung zur Erweiterung der Geschäftsbereiche gleich mit ein: Zu den Lebensmitteln kommen eine Drogerie- und Fotoabteilung hinzu.

Leider wirkt sich der Krieg, wie in unzähligen anderen Familienchroniken auch, schicksalsbestimmend aus; Heinrich Jockel IV kehrt nicht in die Heimat zurück und so heiratet seine Frau 1947 Heinz Hörning.

Das Geschäft erfährt durch den Unternehmungsgeist des Ehepaares einen Fläche erweiternden Anbau, in dem nun auch der neue Geschäftsbereich mit Sämereien, Pflanzenschutz und -dünger seinen Platz findet.

Horst H. Jockel (*1936) läßt sich durch seinen Großvater mütterlicherseits inspirieren und studiert Elektrotechnik. In diesem Fachbereich ist er u.a. für die Firma Siemens leitend beim Bau von Großprojekten tätig. So auch beim Neubau des Staatstheaters in Darmstadt.

Heinz Hörning gründet 1950 mit 8 weiteren Kaufleuten eine Lebensmittel Großhandlung in Hungen. Als 1953 unerwartet der Geschäftsführer dieser Unternehmung verstirbt, übernimmt Heinz Hörning die Geschäftsleitung. Das aus dem ehemaligen Kolonialwarenladen entstandene Geschäft in Hungen wird verpachtet.

Eröffnung des ersten Verbrauchermarktes 1968 Heinz Hörning - der Neffe von Ludwig Jockel - und in der Nachfolge sein Sohn Henner Hörning leiten die Firma „Ludwig Jockel“ weiter. Mit zukunftsträchtigen Entscheidungen und dem rechten Augenmaß für das, was machbar ist, wurde immer eine gute Mischung zwischen Erhaltenswertem und Fortschritt gefunden.

So versorgte die Firma Ludwig Jockel mit ihren Filialen und Franchisepartnern über die Lagerstandorte Kassel, Hungen und Bamberg Verbraucher in ganz Hessen und Nordbayern mit Waren des täglichen Bedarfs.

Eine Firmenverschmelzung im Jahr 1992 bewirkt die Löschung des Namens Jockel im Handelsregister.


1992 - inspiriert durch die richtungweisende, unternehmerische Tradition ihrer Vorfahren, schreitet die junge Generation der Familie Jockel weiter auf dem Weg der geschäftlichen Unternehmung und gründet die Jockel und Jockel GbR. Der Name JoJo steht für die geschäftliche Verbindung der Brüder Thomas und Christian Jockel - Jo. und Jo. Er ist Logo und verbales Markenzeichen: Die Verknüpfung der zweimaligen Kurzform der Unternehmerbrüder Jockel.

Begründet in den Werten der Familie, orientiert sich JoJo auch heute noch an traditionellen familiären Grundüberzeugungen und macht sie zum Fundament ihrer Unternehmung in einem sich ständig erneuernden Markt mit wechselnden Anforderungen: Ehrlichkeit, Disziplin und Mut zur Veränderung.

Produktentwicklung

JoJo Trade entwickelt Produktmarken und vertreibt diese in der EU.

Produktdesign bedeutet Menschen und ihre Bedürfnisse zu studieren - hinsehen, mitdenken und die Interessen von Nutzerinnen und Nutzer erkennen. Produktdesign ist die gestalterische Reaktion auf die Entwicklung unserer Gesellschaft.

Klick hier für einen schnellen E-Mail Kontakt zu JoJo Trade.     Telefon 0 15 15 60 70 100

Zirbenluft

Die Zirbenluft Bio-Aktiv-Box ist ein biologischer Luftreiniger, der auf Basis von Zeolith-Gestein Schadstoffe aus der Athmosphäre bindet und im Austausch dazu die Luft mit Meeresmineralien anreichert - für ein gesundes Wohlfühl-Raumklima.

Zeolith reinigt die Luft von schädliche Vergasungen wie z.B. NOx (Stickstoffoxide), CO2 (Kohlenstoffdioxid), SO2 (Schwefeldioxid), H2S (Schwefelwasserstoff), CH2O (Formaldehyd), NH3 (Ammoniak) und radioaktive, ionisierende Strahlung wie z. B. Cs+ (Caesium) und Sr++ (Strontium). In den warmen Sommermonaten kann die Ozon-Belastung O3 reduziert werden.

www.zirbenluft.de

Quelle der Erholung

Mit der Produktmarke „Quelle der Erholung“ bietet die Taunus Therme ihren Gästen wertvolle Produkte für Entspannung und Wohlbefinden.

HOCHWERTIGE WIRKSTOFF-KOSMETIK MIT WEIßEM TEE EXTRAKT

Eine Fülle ausgewählter, ideal aufeinander abgestimmter Inhaltsstoffe bestimmt die Wirkung der neuen Linie: Sie spendet sanfte Feuchtigkeit, wirkt regenerativ, bietet Schutz gegen freie Radikale und hinterlässt dabei ein samtweiches Hautgefühl.

Hauptwirkstoff der neuen Kosmetik-Linie ist der asiatische, weiße Tee (Camelia Sinensis). Die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften des Weißen Tees sorgen für geschmeidige Haut. Ebenso wirken seine Inhaltsstoffe als natürlicher UVFilter bei intensiver Sonneneinwirkung.

Handel

JoJo Trade importiert Produktmarken und vertreibt diese in der EU. 

Klick hier für einen schnellen E-Mail Kontakt zu JoJo Trade.     Telefon 0 15 15 60 70 100

Der Kaiyun PICKUP - König der Kurzstrecke

Der Mini Pickup Truck für die Kurzstreckenversorgung.

 

Gemeinden ~ Hochschulen ~ Hotels ~ Wohnheime

Für die täglichen Aufgaben des gemeindlichen Bauhofes und Hausmeistertätigkeiten.

Industrie- & Handwerksbetriebe ~ Lieferdienste

Für die Versorgung der Baustelle und zur Auslieferung bestellter Waren.

Land- & Forstwirte ~ Freizeit- & Wildparks

Für die tägliche Arbeit in Feld und Flur.

Der Kaiyun Pickup: Effizient und leistungsstark.

Markteinführung Kaiyun Motors Pickup 2020.

Der Kaiyun Pickup revolutioniert den Markt der Nutzfahrzeuge. 

Zu 100% elektrisch betrieben, erreicht der E-Pickup eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h und ist mit seiner maximalen Reichweite von 120 km eines der wirtschaftlichsten Nutzfahrzeuge in der Kurzstreckenversorgung.

Gemeinden, Hochschulen, Hotels, Wohnheime, Industrie- und Handwerksbetriebe, Lieferdienste sowie Land- & Forstwirte, Freizeit- & Wildparks und viele mehr profitieren von seiner Wirtschaftlichkeit bei ihrer täglichen Arbeit.

König der Kurzstrecke.

Kraftvoll und effizient ist er bereit für große Aufgaben. Der Pickup bietet 2 komfortable Sitzplätze, eine nutzbare Ladefläche von 1620mm x 1250mm sowie eine hohe Nutzlast von 600 kg.

 

 

Dabei ist er umweltfreundlich und sparsam. 100% elektrobetrieben ist er für 10 Jahre von der KFZ-Steuer befreit und als Dienstwagen mit Privatnutzung ist statt der sonst üblichen 1 % Besteuerung nur ein Prozentsatz von 0,25 % angesetzt.

Umfassende Sicherheits- und Komfortmerkmale.

Die robuste und langlebige Karosserie, aus gepressten und geschweißten Stahlblechen, hat erfolgreich diverse Crashtests bestanden. Der Pickup erfüllt die aktuellen Sicherheitsstandards.

Die großflächige Frontscheibe ermöglicht eine perfekte Sicht und die breite Heckscheibe garantiert einen erstklassigen Überblick beim rückwärts manövrieren.

Und wohin fahren Sie morgen mit Ihrem Pickup?

 Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage unter: www.kaiyun-motors.de

Informationsdesign

Gefühlvolle Werbung: Lassen Sie uns Emotionen wecken. 

Die Märkte sind gesättigt und viele Produkte und Dienstleistungen sind ausgereift. Auf diesen Märkten verlieren Informationen über Qualität ihre Bedeutung - denn wenn das Angebot nur wenige Qualitätsunterschiede zeigt, ist es mehr oder weniger austauschbar.

Kommunikation emotional aufzuladen und Werbung nicht wie Werbung aussehen zu lassen: Daraus entsteht die Freiheit, sich emotional mit einer Marke, einem Produkt oder einem Unternehmen zu verbinden - daher leben Unternehmen von dem emotionalen Zugang, den sie ihrer Zielgruppe gewähren - das Angebot wird in die emotionale Erlebniswelt der Konsumenten einbezogen.

JoJo Media ist eine Werbeagentur für Online- und Offline Kommunikation. Für große oder kleine, für alte oder junge. Die Grundlage unserer strategischen Kompetenz ist die intensive Auseinandersetzung mit Ihren Unternehmenswerten. Wir geben Impulse, kreieren Strategien und schaffen erfolgreiche Kommunikation.

Klick hier für einen schnellen E-Mail Kontakt zu JoJo Media.     Telefon 0 15 15 60 70 100

Offline-Marketing

Offline-Werbung gerät leicht in Vergessenheit. Doch Marketing abseits des Internets bietet gerade in Zeiten von Bannerblindheit und zunehmendem Spam-Mails viele Möglichkeiten.

Online-Marketing

Ihre Website ist Ihr "Schaufenster zum Kunden" und vermittelt die Corporate Identity Ihres Unternehmens. Die richtige Kombination aus informativen, nützlichen Inhalten, spielerischen Elementen und guten Headlines machen eine Website attraktiv. Die Navigation durch die Website folgt einer inneren Logik, die Informationen sind klar strukturiert und leicht aufzufinden.

Abgestimmt auf Ihre Produkte erstellen wir individuelle Onlineshops – für zufriedene Kunden und für nachhaltigen Erfolg. Dabei nutzen wir die flexible Shopsoftware Gambio (www.gambio.de), mit der mehr als 20.000 Unternehmen bereits erfolgreich ihren Webshop betreiben.

Kontakt

 

     


        Christian Jockel
        An der Mooseburg 11
        35460 Staufenberg

                        Telefon: 0 15 15 60 70 100
                        Telefax: 0 64 04 / 94 00 23

Impressum & Datenschutzerklärung

 

Wir verzichten auf zusätzliche AGB's und halten uns an gültiges Recht und Gesetz.